select image 1
Tooltip

UMBAU - AUSBAU - NEUBAU

01.01. bis 31.12.2020

Künstler: Die Stadtverwaltung, der Gemeinderat, der Denkmalschutz, Architekten, die Mitglieder der betroffenen Vereine und noch viele andere mehr

DIE GALERIE IST AB SOFORT GESCHLOSSEN

Durch statische Probleme im Südostflügel des Alten Schlosses kann die Galerie mit sofortiger Wirkung nicht mehr für Ausstellungen genutzt werden. Die für 2019 geplanten Ausstellungen wurden abgesagt bzw. auf unbekannte Zeit verschoben. Die bisherigen Galerieräume werden wir nicht mehr für unseren Ausstellungsbetrieb verwenden können, da die baulichen Maßnahmen zur statischen Sanierung des Trakts sehr aufwändig sein werden und der zeitliche Rahmen noch nicht zu überschauen ist.
Die Stadt Gaildorf hat uns neue Räume für die Galerie zugesichert. Diese befinden sich im Westflügel. Dieser Bereich des Schlosses wurde zwar bereits statisch saniert, ist jedoch noch komplett im Rohbauzustand. Die Innenausbaumaßnahmen werden frühestens Ende 2020 abgeschlossen sein. Erst dann wird es unserem Verein möglich sein, wieder einen regulären Ausstellungsbetrieb aufzunehmen.
Die IG-Kunst möchte auch in der Zeit ohne regelmäßige Ausstellungen aktiv bleiben (Kunstprojekte, Lesungen, Veranstaltungen, Ausfahrten, Ausstellungen außerhalb der Galerie etc.). So findet die Mitgliederausstellung 2019 im Rahmen der Ausstellung im Landratsamt Schwäbisch Hall statt, wo wir seit 11 Jahren regelmäßig ausstellen.

Für Bewerber um Ausstellungen:

Mit der Aufnahme eines regulären Ausstellungsbetriebs in den neuen Galerieräumen kann frühestens ab 2021 gerechnet werden, eher sogar später. Wir bitten Sie deshalb, bis dahin von Bewerbungen um Ausstellungen in der Galerie im Alten Schloss abzusehen.

Wir werden Sie an dieser Stelle über die Entwicklung auf dem Laufenden halten.

 

 


« zurück zur Übersicht

Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum